Yoga im Sonnenuntergang

Programm Yoga Festival

Yoga im Sonnenuntergang

Timetable Freitag als PDF
Timetabel Samstag als PDF
Timetabel Sonntag als PDF

Freitag

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
16:00 – 18:30Dominique HölzlYoga dynamisch & sportlichAtmung und Bewegung verschmelzen und im Rhythmus der Musik entsteht ein inspirierender Yoga Flow. Fühlen Sie, wie Sie flexibler und Ihre Muskeln gekräftigt werden.
16:00 – 18:30Christine SamhaberKrafttieryogaEine schamanische Yogapraxis mit der Energie und Medizin eines Krafttieres und mit der Botschaft der Natur. Fühlen Sie Verbundenheit und kommen Sie ein Stück tiefer bei Ihnen an.
16:00 – 18:30Daniela HornsteinerDie Essenz der AsanasErspüren Sie die Essenz der Asanas (Körperübungen) und ihre Qualitäten. Kommen Sie in Kontakt, gehen Sie auf Tuchfühlung und fühlen Sie die Magie einer jeden Asana.
16:00 – 18:30Ulrike RubaschWirbelsäule im GlückSanfte Drehungen lösen Verspannungen in der tiefen Muskulatur unseres Rückens. Der gesamte Körper wird bewegt und flexibler. Mit Yoga entdecken wir die Bewegungsmöglichkeiten unserer Wirbelsäule und spüren Leichtigkeit.
20:00-21:30Dominique HölzlMit dynamischem Yoga zu innerer RuheWenn Atmung und Bewegung eins werden und sich Yogapositionen zu einem inspirierenden Flow verweben, breitet sich tiefe Ruhe aus. Im Rhythmus des Atems entsteht innere Balance.
20:00-21:30Christine SamhaberKrafttieryogaEine schamanische Yogapraxis mit der Energie und Medizin eines Krafttieres und mit der Botschaft der Natur. Fühlen Sie Verbundenheit und kommen Sie ein Stück tiefer bei Ihnen an.
20:00-21:30Daniela HornsteinerChakren MeditationIn dieser Meditationsstunde richten wir unser ganzes Wesen auf unsere Chakras aus. Indem wir mit unseren Chakren (den Haupteintrittsportalen unserer Energie in unserer Körper) auf einer geführten Meditation arbeiten, aktivieren wir sie sanft, bringen sie in Balance und sorgen für eine verbesserte Energieversorgung unseres Körpers und Geistes.
20:00-21:30Ulrike RubaschNuad Thai YogaNuad Thai Yoga, oder auch passives Yoga, ist eine Form der Körperarbeit. Drucktechniken, passive Bewegungen und sanfte Dehnungen versetzen den Empfangenden in eine tiefe Entspannung. In diesem Workshop lernen wir einfache Techniken kennen.

Samstag

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
07:45-09:15Dominique HölzlYoga dynamisch & sportlichAtmung und Bewegung verschmelzen und im Rhythmus der Musik entsteht ein inspirierender Yoga Flow. Fühlen Sie, wie Sie flexibler und Ihre Muskeln gekräftigt werden.
07:45-09:15Manuela PilsAchtsamkeitAchtsamkeitsübungen (z.B. Silent Walk, Wahrnehmungsübungen,…) und Yogaübungen führen behutsam durch diesen Workshop.
07:45-09:15Heike GrillYoga des HerzensWir verbinden uns mit der Quelle der Weisheit unseres Herzens und erforschen das tiefste Zentrum des Seins, das spirtituelle Herz. Tänzerisch und bewegt lassen wir unser Herz erstrahlen.
07:45-09:15Ulrike RubaschWirbelsäule im GlückSanfte Drehungen lösen Verspannungen in der tiefen Muskulatur unseres Rückens. Der gesamte Körper wird bewegt und flexibler. Mit Yoga entdecken wir die Bewegungsmöglichkeiten unserer Wirbelsäule und spüren Leichtigkeit.
10:00-11:30Domique Hölzl & Peter RieglerAcro YogaAcro Yoga verbindet Yoga mit spielerischer Akrobatik und Elemente der Thai Massage. Die Partnerübungen sind kreativ, machen Spaß und sind für alle neugierigen Yogis geeignet.
10:00-11:30Manuela PilsResilienzMit Atemtechniken, Mentalübungen und Abgrenzungstechniken entstehen Momente der Balance. Resilientraining und Stressmanagement lassen Ausgeglichenheit und Gelassenheit in den Alltag einziehen.
10:00-11:30Heike GrillChakra YogaWorkshop zur Chakrenlehre und ihre ganzheitlichen Wirkungen. Wir werden unsere 7 Energiezentren aktivieren und harmonisieren. Du hast auch die Möglichkeit herauszufinden, welcher Chakratyp du bist.
10:00-11:30Ulrike RubaschNuad Thai YogaNuad Thai Yoga, oder auch passives Yoga, ist eine Form der Körperarbeit. Drucktechniken, passive Bewegungen und sanfte Dehnungen versetzen den Empfangenden in eine tiefe Entspannung. In diesem Workshop lernen wir einfache Techniken kennen.
11:45-13:15Nora KöglMit Qi Gong stark für den WinterDem Winter ist in der Lehre der Elemente der Funktionskreislauf Niere und Blase zugeordnet. Damit wir gesund durch diese Jahreszeit kommen, stärken wir mit Qi Gong besonders dieses System.
11:45-13:15Daniela HornsteinerDie Kraft des AtemsDer Atem bildet nach dem Yoga Sutra, dem indischen Weisheitstext, das Fundament, auf dem alles andere folgt. Darum widmen wir uns der Kraft des Atems und seinen Möglichkeiten.
11:45-13:15Doris AitzetmüllerHerzlich. Meditativ.KreativMeditativ und mit Herzensfreude entsteht aus Linien, Kreisen und Kleksen Ihr Kunstwerk. Wie sagt Pippi Langstrumpf: „Das habe ich noch nie versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.“
11:45-13:15Eva Maria MadAchtsam im MomentAchtsamkeit bedeutet nicht irgendwo hinzukommen, sondern im gegenwärtigen Augenblick zu verweilen, ganz zu sein. Lernen Sie Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Stehen und Gehen kennen. Ein Workshop voll innerem Entdecken und Selbstfürsorge.
15:00-16:30Domique Hölzl & Peter RieglerAcro YogaAcro Yoga verbindet Yoga mit spielerischer Akrobatik und Elemente der Thai Massage. Die Partnerübungen sind kreativ, machen Spaß und sind für alle neugierigen Yogis geeignet.
15:00-16:30Manuela PilsAchtsamkeitAchtsamkeitsübungen (z.B. Silent Walk, Wahrnehmungsübungen,…) und Yogaübungen führen behutsam durch diesen Workshop.
15:00-16:30Heike GrillDie Kraft der WeiblichkeitDer Beckenboden ist das Zentrum im weiblichen Körper. Entdecken Sie mit Atem-, Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen sein verborgenes Potenzial, stärken Sie Ihre Mitte und lassen Sie Ihre Kraft von innen heraus wachsen und strahlen.
15:00-16:30Ulrike RubaschWaldyogaDie heilsame Atmosphäre des Waldes verbindet sich mit den uralten Techniken des Yoga. Shinrin Yoku, das japanische Waldbaden, ist nicht umsonst auch in Europa angekommen. Inmitten von Bäumen spüren wir tiefe Ruhe und fühlen uns geerdet.
16:45-18:15Nora KöglAbwehrkräfte stärkenVorbereitend auf die Wintermonate stärken wir das Immunsystem und das Abwehr-Qi, damit wir uns gesund fühlen und die Selbstheilungskräfte im Körper wirken.
16:45-18:15Daniela HornsteinerHatha Yoga & die 4 ElementePraktizieren Sie Yoga in den Qualitäten der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Jedes Element schenkt seine ureigene Kraft und kann in verschiedenen Lebenssituationen unterstützen.
16:45-18:15Doris AitzetmüllerChakra Yoga FlowWir fließen meditativ durch Asanas, in denen wir die Chakren als Zentren der Lebensenergie ansprechen, aktivieren und ausbalancieren. Fühlen Sie sich frisch, entspannt, klar und wach.
16:45-18:15Eva Maria MadGrundlagen MBSR in Theorie & PraxisMBSR, Mindfulness Based Stress Reduction, bedeutet Stressreduktion durch Achtsamkeit und wurde von Jon Kabat-Zinn entwickelt. In dieser Einheit erfahren wir einen bewussten Umgang mit uns selbst und ein Akzeptieren des Augenblicks. Mit Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Stehen.
20:00-21:30Nora KöglIn der Ruhe liegt die KraftLangsam, sanft und ruhig sind die Bewegungen des Qi Gong. Aus ihnen erwächst innere Stärke. Denn die äußere Beweglichkeit und Haltung erzeugt jene im Innen. 
20:00-21:30Daniela HornsteinerChakren MeditationIn dieser Meditationsstunde richten wir unser ganzes Wesen auf unsere Chakras aus. Indem wir mit unseren Chakren (den Haupteintrittsportalen unserer Energie in unserer Körper) auf einer geführten Meditation arbeiten, aktivieren wir sie sanft, bringen sie in Balance und sorgen für eine verbesserte Energieversorgung unseres Körpers und Geistes.
20:00-21:30Doris AitzetmüllerHerzmeditationIn dieser Meditation besinnen wir uns auf unsere Herzqualitäten und treten in Resonanz ihrer Schwingungen. Wir entdecken tiefe Verbundenheit zu allem, was ist.
20:00-21:30Eva Maria MadSelbstfürsorgeFreundlichkeit, Offenheit und Geduld für mich selbst und Selbstfürsorge sind Kostbarkeiten, die wir wieder entdecken und integrieren wollen. Denn die liebevolle Zuwendung zu mir selbst kann heilend sein und lässt uns achtsam im Moment ankommen.

Sonntag

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
07:45-09:15Dominique HölzlYoga dynamisch & sportlichAtmung und Bewegung verschmelzen und im Rhythmus der Musik entsteht ein inspirierender Yoga Flow. Fühlen Sie, wie Sie flexibler und Ihre Muskeln gekräftigt werden.
07:45-09:15Manuela PilsAchtsamkeitAchtsamkeitsübungen (z.B. Silent Walk, Wahrnehmungsübungen,…) und Yogaübungen führen behutsam durch diesen Workshop.
07:45-09:15Daniela HornsteinerHatha Yoga als Weg zu innerer ZufriedenheitYoga kann nirgendwo anders hinführen als zu uns selbst. Setzen Sie einen ersten neugierigen Schritt auf diesem Weg zu Ihnen und zu innerer Zufriedenheit.
07:45-09:15Barbara DirnbergerLoslassenEin inneres Loslassen beginnt. Mit Progressiver Muskelentspannung (PMR) oder Entspannung nach Jacobson wird das vegetative Nervensystem aktiviert und Körper und Geist entspannen.
10:00-11:30Dominique HölzlYoga dynamisch & sportlichAtmung und Bewegung verschmelzen und im Rhythmus der Musik entsteht ein inspirierender Yoga Flow.
10:00-11:30Manuela PilsResilienzMit Atemtechniken, Mentalübungen und Abgrenzungstechniken entstehen Momente der Balance. Resilientraining und Stressmanagement lassen Ausgeglichenheit und Gelassenheit in den Alltag einziehen.
10:00-11:30Daniela HornsteinerChakren MeditationYoga ist ein wundervolles Werkzeug, um unseren aktiven und ständig in Bewegung befindlichen Geist in die Ruhe zu bringen. Aus dieser Ruhe heraus entsteht Klarheit. in denen sich das Leben uns öffnet.
10:00-11:30Peter GrillmaierSei was du bistEntwickeln Sie ein feines Gespür für das, was jenseits von Körper und Atmung liegt. Mit lang gehaltenen Positionen aus dem Hatha Yoga, Pranayama (Atemübungen) und Mantras. Sie dürfen einfach nur sein, wie Sie sind.
11:45-13:15Nora KöglDie 5 Elemente und ihre MeridianeIndem wir die fünf Elemente stärken und die dazugehörigen Meridiane bewegen und durchlässig machen, werden der gesamte Körper und die Psyche harmonisiert.
11:45-13:15Barbara DirnbergerViniyogaVini Yoga passt die klassischen Asanas an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten an, fördert Beweglichkeit und Kraftaufbau und baut Stress ab. Die Atmung führt die Bewegung und verbindet Körper, Geist und Seele. 
11:45-13:15Daniela HornsteinerDie Einheit von Atem und BewegungEine Bewegung wird erst durch den bewussten Atem zu Yoga. Wir wollen mit all unseren Sinnen erfahren, wie es sich anfühlt, wenn Atem und Bewegung eine Einheit, ein spielerischer Tanz werden und sich so Magie in uns ausbreitet. 
11:45-13:15Petra FischerYoga meets Do-InMit achtsamen Bewegungen werden die Meridianverläufe im Körper gedehnt und Organe gestärkt. Die Lehre der fünf Elemente verschmilzt mit Yoga zu einer aktivierenden und entspannten Praxis. 
15:00-16:30Dominique HölzlYoga dynamisch & sportlichAtmung und Bewegung verschmelzen und im Rhythmus der Musik entsteht ein inspirierender Yoga Flow. Fühlen Sie, wie Sie flexibler und Ihre Muskeln gekräftigt werden.
15:00-16:30Manuela PilsAchtsamkeitAchtsamkeitsübungen (z.B. Silent Walk, Wahrnehmungsübungen,…) und Yogaübungen führen behutsam durch diesen Workshop.
15:00-16:30Petra FischerPilates lightSpüren Sie die Kraft aus der Mitte und fühlen Sie sich rundum wohl mit Pilates Basics. Entdecken Sie achtsame Körperübungen ganz neu.
15:00-16:30Peter GrillmaierSei was du bistEntwickeln Sie ein feines Gespür für das, was jenseits von Körper und Atmung liegt. Mit lang gehaltenen Positionen aus dem Hatha Yoga, Pranayama (Atemübungen) und Mantras. Sie dürfen einfach nur sein, wie Sie sind.
16:45-18:15Nora KöglRuhe in der Bewegung, Bewegung in RuheIm Qi Gong werden die Bewegungen langsam, ruhig und fließend. Die Ruhe im Außen wird zu Stille im Innen. Körper und Geist werden eins und im Üben entstehen spontane Bewegungen, die gut tun.
16:45-18:15Petra FischerPilates lightSpüren Sie die Kraft aus der Mitte und fühlen Sie sich rundum wohl mit Pilates Basics. Entdecken Sie achtsame Körperübungen ganz neu.
16:45-18:15Barbara DirnbergerViniyogaVini Yoga passt die klassischen Asanas an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten an, fördert Beweglichkeit und Kraftaufbau und baut Stress ab. Die Atmung führt die Bewegung und verbindet Körper, Geist und Seele. 
16:45-18:15Peter GrillmaierSei was du bistEntwickeln Sie ein feines Gespür für das, was jenseits von Körper und Atmung liegt. Mit lang gehaltenen Positionen aus dem Hatha Yoga, Pranayama (Atemübungen) und Mantras. Sie dürfen einfach nur sein, wie Sie sind.