Yoga im Sonnenuntergang

Programm Herbstfestival 2024

Yoga im Sonnenuntergang

Freitag 08. November

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
14:30 – 14:50AlleHerzlich WillkommenEröffnung des 4. Kleebauer Yoga Festivals
15:00-16:30Dani HornsteinerYoga der 5 ElementeIn diesem Workshop werden wir Yoga in den Qualitäten der fünf Elemente Feuer, Wasser, Luft, Erde und Äther üben und uns so wieder in unsere innere Balance bringen. Jedes Element schenkt uns seine ureigene Kraft und kann uns in verschiedenen Lebenssituationen optimal unterstützen.
15:00-16:30David BatraAyurvedische Gewürze als HeilmittelGewürze sind nicht nur Geschmacksverbesserer, sondern spielen in der Ayurveda-Küche eine ausgleichende und heilende Rolle. Bei diesem Ayurveda-Gewürzworkshop werden die zentralen Wirkungen einzelner Gewürze erläutert und schmackhafte Rezepte für den Alltag kreiert. Erfahren Sie, wie sich therapeutische Wirkung und Genuss vereinen.
15:00-16:30Birgit JaeckelMeditation, Körperweckung & Zen-YogaWir beginnen mit Meditation und achtsamer Körpereinstimmung und -vorbereitung durch Selbst-Massage. Das anschließende Zen-Yoga in der Tradition von Sunmudo hält den Fokus auf dem Atem und kombiniert dabei klassische Yogaübungen mit ungewöhnlichen Positionen und Übergängen.
15:00-16:30Alex MüllerInspirationen aus der veganen Küche„Happy cooking – happy living“ ist das Motto der kreativen, veganen Küche, deren Basics Sie in diesem Workshop erfahren.
16:45-18:15Dani HornsteinerRäder des Lichts – Chakra YogaIst unser Chakrensystem ausgeglichen und harmonisch aktiviert, kann Prana, die Lebensenergie frei fließen. Wir fühlen uns geerdeter und gleichzeitig mit dem Himmel verbunden, wir fühlen uns voller Energie und gleichzeitig in innerer Ruhe. Das Leben beginnt zu fließen. In diesem Workshop gleichen wir unsere Chakras aus und aktivieren sie sanft mithilfe von Yoga- und Atemübungen.
16:45-18:15David BatraYoga & AurvedaIm Rahmen dieses Workshops lernen Sie die verschiedenen Ayurveda-Konstitutionen in der Theorie kennen. Im Praxisteil erlernen Sie die wichtigsten Übungen zum Vata-, Pitta- und Kapha-Ausgleich.
16:45-18:15Birgit JaeckelSunmudo – Qi Gong und innere KampfkunstSunmudo ist Meditation in Bewegung. Es kombiniert Zen-Meditation, Yoga und Qi-Gong mit koreanischen Kampfkünsten. Das achtsame Üben verbessert den Gleichgewichtssinn sowie die Harmonie zwischen Körper und Geist. Sunmudo ist tief verwurzelt im Buddhismus und zielt auf die tiefe Einsicht in die Natur aller Wesen und des Selbsts ab.
16:45-18:15Jenny RiegerCacao Zeremonie trifft auf BreathworkEine Reise, die tief ins Herz geht. Wir machen uns die herzöffnende Wirkung des Kakao-Rituals zu Nutze, um bei Breathwork noch tiefer eintauchen zu können. Zuerst trinken wir gemeinsam einen rituellen Rohkakao, untermalt von Klängen. Die anschließende Breathwork- Reise ist ein Eintauchen in die Botschaften des Herzens.
20:00-21:30Dani HornsteinerLichtmeditationLicht ist Leben. In dieser Meditationsstunde erfahren wir nicht nur, warum Licht für uns so lebenswichtig ist, sondern auch auf welchen Ebenen es wirkt. In der Meditation lassen wir das Licht in alle unsere Teile fließen, füllen unsere Speicher auf und erneuern unsere Zellen. In tiefer innerer Ruhe können wir nun schlafen gehen.
20:00-21:30David BatraAyurvedische Gewürze als HeilmittelGewürze sind nicht nur Geschmacksverbesserer, sondern spielen in der Ayurveda-Küche eine ausgleichende und heilende Rolle. Bei diesem Ayurveda-Gewürzworkshop werden die zentralen Wirkungen einzelner Gewürze erläutert und schmackhafte Rezepte für den Alltag kreiert. Erfahren Sie, wie sich therapeutische Wirkung und Genuss vereinen.
20:00-21:30Birgit JaeckelMeditation & Zen-Qi Gong: Stille und EinsichtÜbungen, die das bewusste Wahrnehmen von dem, was jetzt ist, trainieren, schenken uns Klarheit. Sie verbinden unseren Geist mit Körper, Atmung und dem Kern unseres Wesens. Wir beginnen diese Einheit mit Meditation. Danach folgen 2-3 Qi-Gong-Übungen aus der Tradition von Sunmudo. Wir schließen mit einer Mudra-Meditation ab.

Samstag 09. November

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
07:30-09:00Dominique HölzlYoga to go: Yoga Integration in den AlltagWir erlernen 5-10 individuelle Yogaübungen für die tägliche Yogapraxis im Ausmaß von 5-10 Minuten. Die effizienten Übungen erfassen, verstehen und individuell erweitern, steht dabei im Fokus.
07:30-09:00Heike GrillPURNA – die Fülle lebenDas wahre Potenzial erkennen und über sich selbst hinauswachsen! Bei dieser aktivierenden Yoga-Morgenpraxis nähren und stärken wir uns auf verschiedenen Ebenen nachhaltig.
07:30-09:00Romana SteinhuberLuna Yoga®& das gesunde GlückLuna Yoga® wurde von Adelheid Ohlig für Frauen entwickelt und ist eine Körperkunst und Heilweise, die in jedem Lebensalter unsere weiblichen Zyklen in Einklang bringt. Luna Yoga® bringt uns wieder mehr zu uns selbst, in unseren Körper und fördert unsere Gesundheit und somit auch unser ganz persönliches Glück.
07:30-09:00Nora KöglWach, klar und wunderbarMit sanften, fließenden und dennoch aktivierenden Bewegungsabläufen lassen wir den Tag beginnen, sodass der Körper beweglich und der Geist klar ist.
07:30-09:00Jenny RiegerCacao Zeremonie trifft auf BreathworkEine Reise, die tief ins Herz geht. Wir machen uns die herzöffnende Wirkung des Kakao-Ritual zu Nutze, um bei Breathwork noch tiefer eintauchen zu können. Zuerst trinken wir gemeinsam einen rituellen Rohkakao, untermalt von Klängen. Die anschließende Breathwork Reise ist ein Eintauchen in die Botschaften des Herzens.
10:00-11:30Dominique HölzlDetox Yoga: Frische Energie tankenWir beschäftigen uns mit Drehungen, die unsere inneren Organe ansprechen, massieren und unsere Stoffwechselaktivität erhöhen. Durch spezifische Atemtechniken versorgen wir den Körper mit frischer Energie und steigern so auch die Sauerstoffaufnahme und die Durchblutung. Der Stoffwechsel vieler Organe wird angeregt. Verpackt in einen Yogaflow mit musikalischer Untermalung lässt sich das Erlernte spielerisch leicht in den Alltag umsetzen.
10:00-11:30Heike GrillHARA – die Mitte stärkenIn stürmischen Zeiten hilft uns eine stabile Mitte. Wir kräftigen unseren Rücken, tonisieren den Beckenboden und bringen Kraft in unser Zentrum, um mehr und mehr in unserer Mitte anzukommen.
10:00-11:30Romana SteinhuberHormonyoga nach Dinah RodriguezHerzstück des Hormonyoga ist die Feueratmung in Verbindung mit 14 Übungen, womit bewußt Energie aufgebaut, gesammelt und dann gezielt in die weiblichen Drüsen gelenkt wird. Der Beckenboden wird trainiert, die Konzentration gefördert und regelmäßig praktiziert, steigt der Hormonspiegel und Wechselbeschwerden können abgemildert werden.
10:00-11:30Viktoria LeitnerRäuchern & Rituale im JahreskreisStellen Sie in diesem Workshop Ihre eigene Räuchermischung für die Rauhnächte her.
10:00-11:30Alex MüllerInspirationen aus der veganen Küche„Happy cooking – happy living“ ist das Motto der kreativen, veganen Küche, deren Basics Sie in diesem Workshop erfahren.
11:45-13:15Dani HornsteinerSurya Namaskar – du bist das LebenSurya Namaska – das wohl berühmteste Vinyasa in der Yogawelt – der Sonnengruß. Alle üben ihn in verschiedensten Variationen. Er hat eine kraftvolle Wirkung auf unseren Körper, doch er hat eine tiefe Bedeutung, von der viele nicht wissen. Surya Namaskar beschreibt das Lebensrad. In diesem Yoga Workshop wollen wir in diese Tiefe einsteigen. Theorie- und Praxis Workshop.
11:45-13:15Vishnu Shakta GrillmairKundalini – erwecke die EnergieWollen Sie bei Atemübungen tiefer gehen? Feueratmung und Wechselatmung. In diesem speziellen Workshop schauen wir uns die Bandhas, die Energie-Verschlüsse genauer an, und wozu Sie sie einsetzen können, um Ihre Energieerfahrungen zu intensivieren.
11:45-13:15Viktoria LeitnerGrüne Kosmetik selbst gemachtWir stellen ein festes Shampoo und eine Deocreme selbst her.
11:45-13:15Nina RücklingerImmunsystem-Booster: gestärkt durch den WinterKundalini Yoga umfasst alle Facetten des Yoga: Asanas, Pranayama, Meditation und Mantren. Dieser Workshop ist ein Booster für unser Immunsystem und stärkt uns auf allen Ebenen für die Winterzeit.
11:45-13:15Jenny RiegerCacao Zeremonie trifft auf BreathworkEine Reise, die tief ins Herz geht. Wir machen uns die herzöffnende Wirkung des Kakao-Ritual zu Nutze, um bei Breathwork noch tiefer eintauchen zu können. Zuerst trinken wir gemeinsam einen rituellen Rohkakao, untermalt von Klängen. Die anschließende Breathwork Reise ist ein Eintauchen in die Botschaften des Herzens.
15:00-16:30Dominique HölzlVerbunden sein – mit dem Leben, mit uns selbst und anderenMit Asanas werden wir uns mit dem Leben, uns selbst und dem (Ur-)Vertrauen befassen. In der Bewegung stellen wir eine Verbindung zu uns selbst und dem großen Ganzen her und stärken so unsere Selbstliebe. Das Verbundensein mit anderen, das dazugehörige Vertrauen und das Thema Nähe & Distanz erfahren wir in achtsamen Übungen aus dem Partner-Yoga.
15:00-16:30Heike GrillOM SHANTI OM – MantrayogaMantraklänge verzaubern uns während dieser heilsamen Yogapraxis. Sonnengrüße, Yin Yoga Haltungen und gemeinsames Singen sind nur ein paar Highlights dieser Stunde.
15:00-16:30Romana SteinhuberLuna Yoga & das gesunde GlückLuna Yoga® wurde von Adelheid Ohlig für Frauen entwickelt und ist eine Körperkunst und Heilweise, die in jedem Lebensalter unsere weiblichen Zyklen in Einklang bringt. Luna Yoga® bringt uns wieder mehr zu uns selbst, in unseren Körper und fördert unsere Gesundheit und somit auch unser ganz persönliches Glück.
15:00-16:30Nora KöglWie innen so außenEmotionen speichern sich in unserem Körper und in unseren Zellen. Unsere Gedanken haben Einfluss auf unser Wohlbefinden und wie wir unser Leben gestalten. Mit Hilfe von Qi Gong-Übungen, Akupressur und Anmo befreien wir dieses blockierte Qi.
15:00-16:30Alex MüllerInspirationen aus der veganen Küche„Happy cooking – happy living“ ist das Motto der kreativen, veganen Küche, deren Basics Sie in diesem Workshop erfahren.
16:45-18:15Dani HornsteinerYin Yoga – Loslassen und AuftankenIm Yin Yoga arbeitet die Schwerkraft für uns. Wir bleiben für mehrere Minuten in liegenden oder sitzenden Yogahaltungen, üben uns im Loslassen in unserem Körper und Geist. Dabei erreichen wir auch tiefe Faszien-Schichten, die wir sanft in Entspannung bringen
16:45-18:15Vishnu Shakta GrillmairSilence Within – Raja YogaBei diesem Workshop liegt der Fokus auf der Meditation und der tiefen Auseinandersetzung mit Ihrem wahren Wesen. Wir tauchen in die Bhagavad Gita ein, die heilige Yogaschrift, und erkunden das Vedanta – das Wissen, das nach dem Wissen kommt, den Weg der Weisheit, wenn der Verstand und die Gedanken zur Ruhe kommen.
16:45-18:15Viktoria LeitnerGrüne Kosmetik selbst gemachtWir stellen ein festes Shampoo und eine Deocreme selbst her.
16:45-18:15Nina RücklingerChakrenreinigung für innere BalanceChakren, die Energiezentren in unserem Körper, sind für unser inneres Gleichgewicht verantwortlich. Sind die Chakren in Balance fühlen wir uns ausgeglichen und in unserer Mitte. Mit Übungen aus dem Kundalini Yoga kümmern wir uns um ein harmonisches Chakren-System.
20:00-21:30Dani HornsteinerMeditation des inneren Lächelns – tiefer Frieden in dirDie Meditation des inneren Lächelns kommt aus dem Tao. Über das Lächeln, welches wir in unseren Körper senden, kommen wir mit ihm auf wohlwollende Weise in tiefen, liebevollen Kontakt. Verspannungen lösen sich, das Immunsystem wird gestärkt, unsere Selbstheilungskräfte werden aktiviert, tiefer Frieden kehrt in uns ein.
20:00-21:30Vishnu Shakta GrillmairYoga & MantraBei diesem Workshop erkunden wir die Kraft der Schwingung. Lassen Sie sich von den Mantren inspirieren, erfahren Sie Öffnung und Freude, bevor Sie mit Yoga ganz bei sich ankommen.
20:00-21:30Nora KöglDas meditative Qi GongLangsame, entschleunigende Bewegungsabfolgen runden diesen Tag ab. Die Abläufe sind einfach, sodass der Geist schnell abschalten kann, der Körper sich entspannt und wir sanft in die Nacht hineingleiten.
20:00-21:30Nina RücklingerInneres Glück für äußeres LeuchtenDie Übungsreihe aus dem Kundalini Yoga stärkt Wirbelsäule, die Organe und das Nervensystem. Durch das innere Wohlbefinden strahlen wir Anmut, Schönheit und Glückseligkeit aus.


Sonntag 10. November

UhrzeitYogalehrerWorkshopWorkshop-Inhalt
07:30-09:00Dani HornsteinerMit dem Atem zu mehr Ruhe und GelassenheitEin sanfter Start in diesen Tag mit unserem Atem. Der Atem bildet das Fundament, auf dem alles andere folgt. In diesem Workshop erforschen wir die Kraft des Atems bei sanften Yogaübungen. Was macht der Atem mit uns? Körperlich, geistig und feinstofflich? Der Atem ist auch eine Verbindung zwischen dem Innen und dem Außen. Setzen wir den Atem im Alltag bewusst ein, erfahren wir mehr Ruhe und Gelassenheit in allen Lebenslagen.
07:30-09:00Pia SchmidtauerFree your Body, your Mind & your Soul. Dance!Intuitives Bewegen und freier Tanz lassen uns tiefer tauchen – in unseren Körper, unsere Gefühle, in unser Sein im Hier und Jetzt. Ausdrücken, was gerade ist – durch ureigenen Bewegungen, durch den Tanz. Impulse und Übungen unterstützen uns dabei. Durch diesen sicheren Rahmen finden wir mehr Freiheit im Ausdruck.
07:30-09:00Nora KöglDer Atem des UniversumsQi Gong in Verbindung mit dem Atem lässt uns sanft munter werden, damit wir geistig klar und körperlich rege wieder aufnahmebereit sind für den restlichen Tag.
07:30-09:00Anni TaskulaPilatesComing soon
07:30-09:00Jenny RiegerCacao Zeremonie trifft auf BreathworkEine Reise, die tief ins Herz geht. Wir machen uns die herzöffnende Wirkung des Kakao-Ritual zu Nutze, um bei Breathwork noch tiefer eintauchen zu können. Zuerst trinken wir gemeinsam einen rituellen Rohkakao, untermalt von Klängen. Die anschließende Breathwork Reise ist ein Eintauchen in die Botschaften des Herzens.
10:00-11:30Dani HornsteinerHappy HippsDurch diese Yogapraxis wollen wir heute in unseren Hüften mehr Raum schaffen, sie mobilisieren, dehnen und ihnen erlauben, sich liebevoll zu öffnen, sodass wir beginnen, Blockaden in den Hüften sanft aufzulösen. Diese Praxis schenkt uns mehr innere Freiheit, uns selbst zu sein und mehr Offenheit für das Anderssein der Menschen um uns herum.
10:00-11:30Pia SchmidtauerLass dich von der Muse küssenEine bewegte Meditation am Anfang lässt uns in unserem Körper ankommen. Dieser Einstieg ermöglicht es, uns dem Gestaltungsprozess hinzugeben – unseren Ausdruck zu finden in diesem Moment. Es gibt weder richtig noch falsch. Es ist die Möglichkeit, sich auszuprobieren, der Gestaltungskraft zu vertrauen, in den Fluss der Kreativität einzutauchen und sich dabei auf neue Weise zu erfahren. Es erwarten uns eine Auswahl an Materialien, die uns bei diesem Prozess unterstützen.
10:00-11:30Lia MarrI am Love – Herz YogaRaus aus der Enge, den Pflichten, den ToDo’s und mitten rein ins Herz. Lassen wir unser wundervolles Herz strahlen, für uns selbst und für andere.
Spüren wir diese magische Energie, die durch den Herzraum fließen darf und lassen wir uns in der Festival-Gemeinschaft herzlich willkommen fühlen.
10:00-11:30Nora Kögl„Superpower“ Qi GongErwecken wir mit Qi Gong unsere Kräfte. Stärken wir die 3 K´s – Konzentration, Koordination und Kondition. Spüren wir den Körper, der aktiviert wird, wie die Energie in ihm fließt und die Power erwacht.
10:00-11:30Jenny RiegerCacao Zeremonie trifft auf BreathworkEine Reise, die tief ins Herz geht. Wir machen uns die herzöffnende Wirkung des Kakao-Ritual zu Nutze, um bei Breathwork noch tiefer eintauchen zu können. Zuerst trinken wir gemeinsam einen rituellen Rohkakao, untermalt von Klängen. Die anschließende Breathwork Reise ist ein Eintauchen in die Botschaften des Herzens.
11:45-13:15Viktoria LeitnerRäuchern & Rituale im JahreskreisStellen Sie in diesem Workshop Ihre eigene Räuchermischung für die Rauhnächte her.
11:45-13:15Dani HornsteinerShaman Yoga – Hatha Yoga meets Shaman SpiritIn dieser Stunde üben wir Yoga und erleben uns als Teil von Mutter Erde. Wir sind Kinder unseres Planeten, unserer unendlich schönen Natur. Shaman Yoga bringt uns zurück zu unseren Wurzeln und wir können wieder die Verbindung zur Natur spüren.
11:45-13:15Lia MarrYoga & AromenWie können uns Düfte in unserer Yoga-, Atem- und Meditations-Praxis begleiten, uns tiefer ins Spüren bringen und zurück zu uns selbst führen?
Wir tauchen ein in diese drei Aspekte mit Düften und der Kraft der Natur – lassen wir uns entführen ins Wohlbefinden, Balance und zur inneren Ruhe.
11:45-13:15Sandra ZerbsKlangvolles Om: Yoga mit KlangschalenEine Mischung aus Gesundheitsyoga, sanftem Yoga und Yin Yoga mit Klangschalen. Die sanften Yoga-Positionen stimulieren das Bindegewebe, während die Klangschalen eine beruhigende und meditative Atmosphäre schaffen und die Zellen des ganzen Körpers in Schwingung bringen.
14:30-14:50Alle Workshopleiter:innenGemeinsames Ritual
15:00-16:30Anni TaskulaPilatesComing soon
15:00-16:30Pia SchmidtauerForrest Yoga: Find your centerForrest Yoga ist ein kraftvoller, zugleich emotionaler Yoga-Stil, der dabei hilft, emotionale und körperliche Blockaden zu lösen. In diesem Workshops üben wir die basic moves des erdenden Forrest Yoga mit dem Ziel, sie in den Alltag integrieren zu können – für mehr Klarheit in jedem Moment.
15:00-16:30Sandra ZerbsGesunder Rücken – Übungsreihe aus der YogatherapieDie Kombination von traditionellem Yoga mit modernen Gesundheitskonzepten zielt darauf ab, körperliche, emotionale und mentale Gesundheit zu fördern. Der Fokus liegt auf Prävention und Linderung von klassischen Fehlhaltungsmustern und Beschwerden.
15:00-16:30Nora KöglEtwas tun, was die Nieren stärkt.Niere und Blase sind laut TCM ein Funktionskreislauf, ein wunderbares Zusammenspiel der körperlichen Abläufe und der dazugehörigen Emotionen. Spezielle Übungen stärken das Nieren-Qi, sodass die Lebensenergie geweckt wird und wir so mehr Freude und Kraft spüren.
15:00-16:30Alex MüllerInspirationen aus der veganen Küche„Happy cooking – happy living“ ist das Motto der kreativen, veganen Küche, deren Basics Sie in diesem Workshop erfahren.
16:45-18:15Viktoria LeitnerGrüne Kosmetik selbst gemachtWir stellen ein festes Shampoo und eine Deocreme selbst her.
16:45-18:15Sandra ZerbsGongklangbad – Nada BrahmaTauche in die magische Welt der sphärischen Klänge sowie Vibrationen der Gongs und Klangschalen ein! Eine Erfahrung der besonderen Art. Am Anfang starten wir mit Bewegungs-, Atem- und/oder Reinigungsübungen, um den Körper auf das Gongbad vorzubereiten. Danach berühren im Liegen die Klänge und Schwingungen alle Ebenen des Seins.
16:45-18:15Anni TaskulaPilatesComing soon


Yoga im Herbst